Der Peanutball

Image

DANKE….

…dass Sie hier sind und sich näher mit den vielseitigen Möglichkeiten des Peanutballs auseinandersetzen möchten! Das bestärkt uns in unserer Hoffnung, Ihnen mit unserem kleinen Geschenk Freude gemacht zu haben. Wir möchten uns damit für Ihre engagierte Geburtshilfe bedanken.
Peanutbälle sollen dazu beitragen, Geburtszeiten zu verkürzen und die Notwendigkeit von Interventionen zu verringern, vor allem bei Frauen, die mit PDA gebären und deren Auswahl an begünstigenden Positionen eingeschränkt ist. Aber auch Gebärende in aufrechter Position können vielfältig davon profitieren.
 

Die Studie dazu finden Sie hier….

Motivation & Geschichte dieser Aktion

Sie werden sich vielleicht fragen, wie es kommt, dass die Doulas in Austria Peanutbälle an Ihre geburtshilfliche Einrichtung verschenken.

Das Kindermodensecondhandgeschäft „Kinderreich“ veranstaltet jedes Jahr einen Flohmarkt zugunsten einer gemeinnützigen Organisation. In diesem Jahr hat die Besitzerin Natascha Bergler dem Verein „Doulas in Austria“ den Reinerlös gespendet, worüber wir uns sehr gefreut haben.

Es ist unser Anliegen, damit möglichst vielen Menschen einen konkreten Nutzen im Erleben der Geburt zu verschaffen, wie es auch unserem Vereinszweck entspricht.
So wurde die Idee geboren, 35 Spitäler mit Peanutbällen zu  beschenken. Sollten Sie auch bisher schon mit Peanutbällen arbeiten, freuen Sie sich hoffentlich über zwei weitere!
Falls es Ihre ersten sind, so sind wir begeistert, wenn Sie Ihnen gefallen! Vielleicht wird der Peanutball einmal zur Grundausstattung jedes Kreißsaals gehören, wie heute der Gymnastikball, der eigentlich weit weniger Flexibilität ermöglicht und sich doch bewährt hat. 

Wir hoffen, dass er gebärende  Frauen die Entspannung und Eröffnung während der Geburt erleichtert und sie effektiver  gestalten lässt. Und dass auch Sie als Hebammen und ÄrztInnen gerne und erfolgreich damit arbeiten!
Viel Freude mit den Peanutbällen wünschen Ihnen die Doulas in Austria!

Ballgrößen

Wenn Sie sich mit den Größenangaben für die Bälle in den Videos beschäftigen, werden Sie feststellen, dass es mehrere empfohlene Größen gibt – für unterschiedliche Positionen und angepasst an die Größe der Gebärenden.
Eine große Auswahl, ein Startkit für Spitäler, exklusives Schulungsmaterial ect., bietet ein Shop in den USA.   https://premierbirthtools.com/store/peanut-ball-starter-kit-hospitals/

Videos
Geburtspositionen mit Peanutball